Vertiefungs-Seminar Tai Chi Yang Stil bei Norbert in Wolfsburg

Vertiefungs-Seminar Tai Chi Yang Stil bei Norbert in Wolfsburg

Norbert Mieruch, der mich schon während meiner Ausbildung beim Deutschen Tai Chi Bund begleitet hat, lud am 17. und 18. März 2012 zu sich nach Wolfsburg zu einem Vertiefungs-Seminar ein. In einer kleinen Gruppe haben wir die Form überarbeitet. Grundlage dafür war ein Besuch Norberts, der den Status eines Ausbilders hat, beim Enkel des legendären Yang Zhenduo, Yang Yun, in Berlin. Es war ein sehr intensives und arbeitsreiches Wochenende. Wir haben alle drei Teile der Form durchlaufen und an jeder Figur gearbeitet: Gewichtung, Fußstellung, Handstellung, Blick, Bauchnabel und die jeweilige Abwehrsituation geübt. Ja, es gab Überlebende! Jens aus Leopoldshöhe, Martin aus Köln, beide wie ich langjährige Tai Chi-Lehrer, dazu Sabine und Birgit aus Norberts Kursen haben enorm profitiert. Die freundschaftliche und kollegiale Atmosphäre und Norberts ruhige Ausstrahlung bei enormem Fachwissen und sachbetonter, kundiger Methodik haben es uns leicht gemacht, die Änderungen einzuüben. Wir hatten viel Spaß, vielen Dank, lieber Norbert, ich freue mich schon auf eine Fortsetzung!

Natürlich kam auch Qi Gong nicht zu kurz. Eine schöne Übungsfolge aus dem Gesundheits-Qi Gong habe ich schon in meine Morgen-Übungen eingebaut. Als Zuckerl zum Schluss haben wir noch die Stock-Form bewundert, die Norbert unterrichtet: wunderbar fließend, dabei voller Energie, nicht nur die Sprünge: und das alles am Stock! Ich bin sicher, das würde meinen Tai Chi Freunde in München sehr gefallen. Wolfsburg wird bald wieder auf meinem Reiseplan stehen!

gruppe-1-treppe-dsc_0868

 

In diesem Sinne: Bis bald bei Tai Chi und Qi Gong – lasst es fließen!